Sie messen präzise.
Sie wollen sich austauschen.
Wir fördern.

Unsere
Mission

Unser Anspruch:
immer die genauesten
Messergebnisse erzielen.


Prof. Dr. Fritz Riehle, Wissenschaftler, Netzwerker
und Helmholtz-Preisträger
Mitglied
werden

Die Helmholtz-Preisträger 2018
stehen fest!

__________________________________________________________________________________________________________________________
Helmholtz-Preisträger 2016
in der Kategorie "Präzisionsmessung in der Grundlagenforschung
in den Bereichen Physik, Chemie und Medizin"
Helmholtz-Preisträger
Werden Sie Teil eines Netzwerkes aus Vordenkern und Wegbereitern!
Imagefilm

Willkommen im Helmholtz-Fonds E. V.

Gemeinsam Maßstäbe setzen

Präzise, zuverlässige Messungen steigern die Lebensqualität, fördern Innovationen und stärken die Wirtschaftskraft. Nicht umsonst hat sich der Helmholtz-Fonds e. V. an der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt ganz der Metrologie verschrieben. Wir fördern den Austausch zwischen Wissenschaft und Wirtschaft und motivieren mit Prämien und Preisen zu metrologischen Höchstleistungen. Unser Engagement hat Tradition: Der Fonds wurde 1912 gegründet.

Mehr erfahren

Mitglied werden

Dabei sein und profitieren

Sie möchten auch in Zukunft Maßstäbe setzen? Gestalten Sie mit uns den technologisch-metrologischen Fortschritt für die Welt von morgen. Als Mitglied des Helmholtz-Fonds e. V. nehmen Sie am Austausch zwischen Wissenschaft und Wirtschaft teil, fördern Nachwuchskräfte und profitieren von Workshops und Symposien an einem der führenden Metrologieinstitute der Welt.

Mitglieds- formular
Der Helmholtz-Preis 2018 Präzisionsmessungen in der Grundlagenforschung

Der Helmholtz-Preis 2018

Der Helmholtz-Preis 2018 –
Präzisionsmessungen in der Grundlagenforschung

Der Helmholtz-Preis 2018 für "Präzisionsmessungen in der Grundlagenforschung" geht an:
Dr. Axel Beyer, Lothar Maisenbacher (beide Max-Planck-Institut für Quantenoptik): Präziseste Messung der Rydbergkonstante in Wasserstoff und wichtige Hinweise zur Lösung des "proton size puzzle"

Helmholtz-Preisträger
Der Helmholtz-Preis 2018 Präzisionsmessungen in der angewandten Messtechnik

Der Helmholtz-Preis 2018

Der Helmholtz-Preis 2018 –
Präzisionsmessungen in der angewandten Messtechnik

Der Helmholtz-Preis 2018 für "Präzisionsmessungen in der angewandten Messtechnik" geht an:
Dr. Dietmar Drung, Dr. Martin Götz, Eckart Pesel und Dr. Hansjörg Scherer (alle Physikalisch-Technische Bundesanstalt): Verbesserungen im Bereich der rückgeführten, hochgenauen Messung und Erzeugung kleiner elektrischer Stromstärken

Helmholtz-Preisträger
Der Helmholtz-Preis 2016

Ich bin Mitglied im
Helmholtz-Fonds e. V. ,

weil hier der wissenschaftliche Austausch das Maß aller Dinge ist.

Es gibt viele gute Gründe für eine Mitgliedschaft. Erfahren Sie hier von welchen Vorteilen Sie als Mitglied profitieren und was andere dazu bewegt hat sich für den Helmholtz-Fonds zu engagieren.

Mehr über Mitgliedschaft

Mitglieder